Maïsadour global
Home » Die Maisadour Gruppe

Unsere Strategie der ausgewogenen Entwicklung

 

Die Maisadour Gruppe, eine Genossenschaft

 
 

Die Maisadour Gruppe gliedert sich in:

  • einen vorgelagerten Bereich mit der Produktion von landwirtschaftlichen Rohstoffen. Dazu gehören  Saatgut, Getreide, Gemüse-Vertragsanbau, Kraftfutter, Geflügelproduktion und der Agrarhandel mit landwirtschaftlichen Gebrauchsgütern (z.B. Dünger, Pflanzenschutzmittel).
  • einen nachgelagerten Bereich mit der Weiterverarbeitung für den Endverwender. Dazu gehören Produkte für die Gastronomie im Südwesten Frankreichs mit der Marke Delpeyrat für Foie Gras und den Bayonne Schinken, Geflügel für Fermiers du Sud-Quest, aber auch die Maisadour Garten-Center und spezielle Verkaufsflächen für Landwirtschaftsmaschinen.

Die Gesamtheit dieser Bereiche basiert auf einer Produktionskette, die bei allen Aktivitäten einen Mehrwert generiert und dabei jederzeit höchstes Qualitätsniveau der einzelnen Produkte garantiert. Die Strategie der Maisadour Gruppe basiert dabei auf einer ausgewogenen Entwicklung im vor- und im nachgelagerten Bereich.

 
 

In den letzten fünf Jahren konnte die Maisadour Gruppe ihren Umsatz verdoppeln, der jetzt bei über 1,6 Mrd. Euro liegt. Sie erzielt ein Ergebnis von 10 Mio. Euro und beschäftigt weltweit 6.100 Angestellte.

Maisadour wird genossenschaftlich geführt. Im Aufsichtsrat, der aus Landwirten besteht, werden die strategischen Entscheidungen für die Gruppe getroffen. Alle Aufsichtsratsmitglieder sind zugleich Kunden, Lieferanten, gewählte Mitglieder und Aktionäre. So können praxisnahe Entscheidungen getroffen werden und die Analysen finden immer unter verschiedenen Blickpunkten statt.

Der Aspekt des „Nachhaltigen Wirtschaftens“, dem sich die Genossenschaft und seine 8.000 Landwirte seit vielen Jahren verschrieben hat, steht dabei immer im Vordergrund. Jede Vorgehensweise, jede Maßnahme wird unter Umwelt-, Wirtschafts- und sozialen Gesichtspunkten betrachtet.

 
 
 

Marken, die zur Maisadour Gruppe gehören:

 
 

Maisadour Semences zählt zu den Haupt-Geschäftsbereichen der genossenschaftlich organisierten Maisadour Gruppe.

 
 

Maisadour Gruppe 2014-2015

• Umsatz: 1,6 Mrd. Euro
• 6.100 Mitarbeiter und 8.000 Landwirte
• 1,1 Mio. verkaufte Saatguteinheiten unter der Marke Maisadour Semences
• 1 Mio. Tonnen Getreideerfassung (davon 30 % für den internationalen Vertrieb)
• 550.000 Tonnen Kraftfutterproduktion
• Vermarktung von 4 Mio. Enten und 11 Mio. Geflügel
• 4.000 ha Gemüse-Vertragsanbau (Partner im Frischebereich: Agrial, Tiefkühlkost: Ardo, Konserven: Bonduelle)
• 29 Mio. Geflügel durch Fermiers du Sud-Ouest unter der Marke St. Sever vermarktet
• 40.000 Tonnen verarbeitete Produkte für Feinkostlebensmittel (Foie Gras, Confit und Bayonne Schinken)
• 50.000m² Verkaufsflächen der Maisadour Gartenmärkte, Gamm vert, 7 SOUMO Geschäfte und spezielle
Verkaufsflächen für Landwirtschaftsmaschinen

 

Kontakt


Maisadour Deutschland GmbH
Heinsheimer Str. 31
74855 Hassmersheim/Neckarmühlbach

Tel. 06266-92 99 00
Fax 06266-92 99 09

info[at]maisadour.de

 
 
 

© Maïsadour Semences 2017 | Doc. updated 2 Décembre, 2015 | Impressum